Aktuell

10. November 2015

Insolventer Braut- und Festmodehersteller Weise in Fichtenau

Zeichen stehen auf Sanierung


Mit Beschlüssen des Amtsgerichts Crailsheim vom 01.10.2015 wurden über das Vermögen der Weise GmbH, alteingesessener Braut- und Festmodenhersteller aus Fichtenau, sowie über das Vermögen der Achberger Morde GmbH & Co. KG und der Achberger Mode Verwaltungs GmbH Insolvenzverfahren eröffnet und Herr Rechtsanwalt Dr. Helmut Eisner jeweils zum Insolvenzverwalter bestellt.

 

Das Hohenloher Tageblatt berichtete am 07.11.2015 wie folgt:

 

"Der Braut- und Festmodehersteller Weise GmbH in Fichtenau verzeichnet Fortschritte bei der Sanierung des Unternehmens."